Motorrad-Artisten: Mit 60 Sachen in die Todeswand
Fotostrecke

Motorrad-Artisten: Mit 60 Sachen in die Todeswand

Motorrad-Artisten Mit 60 Sachen in die Todeswand

Sie rasen die Wände entlang, als gäbe es keine Schwerkraft: Seit mehr als hundert Jahren riskieren Todeswand-Fahrer bei jeder Show ihr Leben. Um das Publikum zu locken, lieferten sich die Motorradfahrer lange einen Wettkampf um den irrsten Stunt. Am Ende saßen sogar ausgewachsene Raubtiere im Beiwagen.
Anzeige
Titel: Der viktorianische Vibrator: Törichte bis tödliche Erfindungen aus dem Zeitalter der Technik
Herausgeber: Lübbe
Seitenzahl: 288
Autor: Patalong, Frank
Für 12,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über