Briefe an die DDR-Regierung: "Dieser Kaffee ist das reinste Rattengift"
Fotostrecke

Briefe an die DDR-Regierung: "Dieser Kaffee ist das reinste Rattengift"

Foto: NDR_MDR/ picture-alliance / obs

Was DDR-Bürger der Regierung schrieben "Und das nennt ihr Sozialismus"

Ärgert sich der Deutsche, schreibt er Briefe. Die meisten Protestschreiben in und aus der DDR landeten bei der Stasi - ein Mosaik des Alltagsfrustes. Der Politologe Siegfried Suckut sucht die Absender.
Abgefangene West-Post: "Na Gisela, kennst mich schon?"
Fotostrecke

Abgefangene West-Post: "Na Gisela, kennst mich schon?"

Foto: dtv
Briefe von DDR-Bürgern in den Westen: "Werter Herr Strauß!"
Fotostrecke

Briefe von DDR-Bürgern in den Westen: "Werter Herr Strauß!"

Foto: dtv
Anzeige

Volkes Stimmen: »Ehrlich, aber deutlich« - Privatbriefe an die DDR-Regierung

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenzahl: 576
Für 12,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier