Filme aus Konzentrationslagern Was die Deutschen nicht sehen wollten

Die Alliierten filmten die befreiten Konzentrationslager, die Aufnahmen wurden der Bevölkerung gezeigt. Historikerin Ulrike Weckel erläutert, was sie damit bezweckten und wie die Deutschen reagierten.
DER SPIEGEL
DER SPIEGEL
DER SPIEGEL