Pfeil nach rechts
Die dritte Generation: "Ich wollte alles für meinen Opa tun"

Artur Widak/ NurPhoto/ Getty Images

Fotostrecke

Die dritte Generation: "Ich wollte alles für meinen Opa tun"

Enkel der Holocaustüberlebenden "Was hat Auschwitz aus mir gemacht?"

Die Oma schwieg und verbarg ihre Tätowierung. Der Opa weinte, trank, wollte sich erschießen. Enkel von Auschwitz-Überlebenden erzählen, wie sich Traumata über Generationen übertrugen.
Anzeige
Titel: Leben mit Auschwitz: Momente der Geschichte und Erfahrungen der Dritten Generation
Herausgeber: Gütersloher Verlagshaus
Seitenzahl: 256
Autor: Treuenfeld, Andrea von
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Die dritte Generation: "Ich wollte alles für meinen Opa tun"

Artur Widak/ NurPhoto/ Getty Images

Fotostrecke

Die dritte Generation: "Ich wollte alles für meinen Opa tun"

Botschaften gegen den Antisemitismus beim "March of the Living" in Auschwitz, 2019

Botschaften gegen den Antisemitismus beim "March of the Living" in Auschwitz, 2019

Artur Widak/ NurPhoto/ Getty Images