Widerstand im Nationalsozialismus: Helden ohne Namen
Foto: ddp images
Fotostrecke

Widerstand im Nationalsozialismus: Helden ohne Namen

Widerstand im Nationalsozialismus Helden ohne Namen

Ein Kinofilm machte sie endlich berühmt: Jahrzehntelang erinnerte sich niemand an die Frauen der Berliner Rosenstraße, die 1943 auf der Straße gegen die Deportation ihrer jüdischen Männer protestierten - und die Nazis in die Knie zwangen. Doch auch in anderen Städten gab es offene Demos gegen die Hitler-Diktatur.
Von Prof. Nathan Stoltzfus
Widerstand im Nationalsozialismus: Helden ohne Namen
Foto: ddp images
Fotostrecke

Widerstand im Nationalsozialismus: Helden ohne Namen