Zeitzeugen berichten vom Kriegsende Gefangen, geflüchtet, ausgebombt

Todesangst vor der Roten Armee, Menschlichkeit im Kriegsgefangenlager und Hitlers letztes Aufgebot: Zeitzeugen berichten, wie sie das Ende des Zweiten Weltkriegs erlebten. Die Beiträge im Überblick.
Foto: Willi Beutler/ Landesbildarchiv/ dpa
Mehr lesen über