Zeitzeugen zum Kriegsende 1945 "Als ob eine wilde Jagd von Teufeln durch die Luft ritt"

Jaulende Stalinorgeln, verkohlte Leichen, brennende Scheunen: Im April 1945 verlagerte sich die Front in deutsche Städte und Dörfer. Sechs Zeitzeugen, damals noch Kinder, erzählen von den letzten Bombennächten.
Rhede, nur noch ein Trümmerhaufen - das Dorf wurde zu etwa 90 Prozent bei den Kämpfen zwischen dem 15. und 17. April 1945 zerstört

Rhede, nur noch ein Trümmerhaufen - das Dorf wurde zu etwa 90 Prozent bei den Kämpfen zwischen dem 15. und 17. April 1945 zerstört

Archiv Busemann in Dörpen
Mehr lesen über