Zeitzeugen zum Kriegsende 1945 "Die Russen kommen!"

Als die Rote Armee im April 1945 weiter Richtung Westen vorrückte, flohen Millionen Menschen. Fünf Zeitzeugen erinnern sich an die Furcht vor "den Russen" - und an die Ungewissheit der letzten Kriegstage.
Sowjetische Panzer in Berlin-Kreuzberg (am 30. April 1945)

Sowjetische Panzer in Berlin-Kreuzberg (am 30. April 1945)

Voller Ernst/ Jewgeni Chaldej

"Auf dem Feuer mit Hitlers 'Mein Kampf' kocht der Topf mit Schweinefutter prima"