Tod eines DDR-Grenzoffiziers: Mörderischer Zufall
Fotostrecke

Tod eines DDR-Grenzoffiziers: Mörderischer Zufall

Tod eines DDR-Grenzoffiziers Mörderischer Zufall

Vertuschen und pfuschen in Ost und West: Am 14. August 1962 wurde in der Rhön ein Grenzsoldat erschossen. DDR und Bundesrepublik untersuchten den Fall auf ihre Weise, doch zwei Autoren verglichen jetzt die Akten. Sie stießen auf bislang unbekannte Details - und einen mysteriösen Mord 36 Jahre später.
Mehr lesen über