Pfeil nach rechts
Zweiter Weltkrieg: Ausländer rein!

Fotostrecke

Zweiter Weltkrieg: Ausländer rein!

Zweiter Weltkrieg Ausländer rein!

Hitlers Streitkräfte waren eine ganz schön bunte Truppe - an der Ostfront war jeder dritte Uniformträger auf deutscher Seite Ausländer. Allein Finnen und Ungarn hielten 1941/42 mehr als die Hälfte der Front, auch Italiener, Balten, Russen, Spanier kämpften dort für Hitlers Ziele. Rolf-Dieter Müller hat die Rolle dieser vergessenen Armeen in einem neuen Buch untersucht. Hier schreibt er exklusiv für einestages.
Von Militärgeschichtliches Forschungsamt