Foto: Mareen Fischinger / Plainpicture

Corona-Kinderimpfungen »Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht«

Martin Terhardt vertritt bei der Stiko die impfenden Kinder- und Jugendärzte. Alle müssten sich nun schnellstmöglich auf die Kinderimpfungen vorbereiten, fordert er. Dennoch werden die Jüngeren wohl vorerst nicht priorisiert.
Ein Interview von Katherine Rydlink