Trendwende Weniger Alkoholexzesse bei Jugendlichen

Immer weniger junge Männer betrinken sich regelmäßig. Grund zur Entwarnung ist das aber nicht, Alkohol bleibt laut der Drogenbeauftragten das "Suchtmittel Nummer eins" bei Jugendlichen.
Trinken mit Freunden: "Alkohol ist nach wie vor das Suchtmittel Nummer eins bei jungen Menschen"

Trinken mit Freunden: "Alkohol ist nach wie vor das Suchtmittel Nummer eins bei jungen Menschen"

Foto: Corbis
hei/dpa