Debatte über Alkoholsucht Eine Frage des Willens

Alkoholsucht ist eine Krankheit. Wirklich? Evolutionsforscher meinen, der Hang zur Flasche sei uns in die Wiege gelegt. Ein US-Psychologe dagegen behauptet, Sucht sei eine Folge von Willensschwäche. Der Ansatz sorgt in der Therapeutenszene für Unruhe.
Hang zur Flasche: Sind Menschen mit Alkoholsucht krank?

Hang zur Flasche: Sind Menschen mit Alkoholsucht krank?

Jens Büttner/ dpa

Therapie bei Alkoholsucht

Mehr lesen über