Gesundheitsgefahr Deutsche sollten stärker auf Aluminium achten

Viele Menschen in Deutschland laufen Gefahr, zu viel Aluminium aufzunehmen. Davor warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung. Der Stoff steckt vor allem in Lebensmitteln und Kosmetika.
Deos können zu bis zu 30 Prozent Aluminiumverbindungen enthalten

Deos können zu bis zu 30 Prozent Aluminiumverbindungen enthalten

Foto: Jeremy Rice/ Getty Images
irb
Mehr lesen über