Herzgesundheit Wenn "gutes" Cholesterin schädlich wird

Wer viel HDL-Cholesterin im Blut hat, hat eigentlich ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten. Doch das gilt nicht für Menschen mit einer seltenen Genmutation. Eine neue Studie unterstreicht: Der Blutwert allein ist nicht das Entscheidende.
Herz-Kreislauf-System (Illustration)

Herz-Kreislauf-System (Illustration)

Foto: Corbis
wbr/dpa
Mehr lesen über