Kniearthrose Mediziner attestieren Hyaluronsäure-Spritzen kaum Nutzen

Patienten mit Kniearthrose lassen sich oft Hyaluronsäure spritzen. Die Injektionen sollen bei Gelenkverschleiß die Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern. Eine Studienanalyse der Bertelsmann Stiftung zeigt: Unterm Strich nutzen sie kaum.
Schmerzendes Gelenk: Die häufig vorkommende Arthrose betrifft meist Knie oder Hüfte

Schmerzendes Gelenk: Die häufig vorkommende Arthrose betrifft meist Knie oder Hüfte

Corbis
Kennen Sie Ihre Gelenke?
wbr