Asperger-Syndrom "Die Diagnose war eine Erleichterung"

Eine Frau mit Asperger-Syndrom wird erfolgreiche Ärztin, ein betroffener Junge will die Störung nicht wahrhaben. Beiden fällt der Alltag oft schwer. Zwei Menschen und ihre Krankheit im Porträt.
Von Claudia Kabel
Christine Preißmann mit ihrem neuen Buch

Christine Preißmann mit ihrem neuen Buch

Foto: Claudia Kabel

Was ist Autismus?

Anzeige
Foto: Kohlhammer
Mehr lesen über
Verwandte Artikel