Prothese aus dem 3D-Drucker: Hilfe aus Plastikbechern
Foto: Daniel Karmann/ dpa
Fotostrecke

Prothese aus dem 3D-Drucker: Hilfe aus Plastikbechern

Hilfe für zehn Euro Beinprothesen aus Plastikmüll

Die Erfindung verspricht günstige Hilfe für Schwerverletzte: Ein Nürnberger Forscher stellt Prothesen mit dem 3D-Drucker her - angestrebter Stückpreis: zehn Euro. Als Rohmaterial dienen Plastikbecher.
Von Catherine Simon, dpa/irb
Mehr lesen über
Verwandte Artikel