Bilanz 2017 der Bundesärztekammer Gutachter stellten rund 2200 Behandlungsfehler fest

Fehlende Geräte im OP, unentdeckte Verletzungen: Wenn Ärzte Fehler machen, kann das für Patienten schwere Folgen haben. Experten pochen auf einen Ausbau der Sicherheitskultur in Kliniken und Praxen.
OP-Saal (Archivbild)

OP-Saal (Archivbild)

Foto: Angelika Warmuth/ dpa
wbr/dpa/AFP