Behandlungsfehler Vergessene Tupfer, falsche Eingriffe, verwechselte Patienten

Die Zahl der Behandlungsfehler ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen, Gutachter der Krankenkassen registrierten rund 3300 Fälle. Am häufigsten betroffen war die Orthopädie.
OP-Situation (Symbolbild)

OP-Situation (Symbolbild)

Foto: Felix Kästle/ dpa
irb/AFP/dpa