Pfeil nach rechts

Bundesgerichtshof entscheidet über Sterbehilfe Haften Ärzte für sinnloses Leiden?

Heinrich Sening überlebte nur, weil ihn eine Magensonde ernährte. Sein Sohn fordert deshalb Schmerzensgeld vom behandelnden Arzt. Dieser hätte seinen Vater sterben lassen müssen. Nun entscheidet der BGH über den Fall.
Kläger Heinz Sening

Kläger Heinz Sening

DPA
koe/dpa
Mehr lesen über