Vorschlag eines Mediziners Blasenentzündung? Antibiotika - und zwar ohne Rezept!

Viele Frauen leiden mehrmals im Jahr unter Harnwegsinfekten, meist helfen Antibiotika. Das nötige Rezept stellt der Arzt aus. Ein britischer Forscher fragt nun: Muss das sein?
Rezeptpflichtig: Das Antibiotikum gibt es nur nach einem Arztbesuch

Rezeptpflichtig: Das Antibiotikum gibt es nur nach einem Arztbesuch

Foto: Jens Kalaene/ dpa
wbr