EuGH-Urteil Blutspende-Verbot für Homosexuelle kann rechtens sein

Dürfen Schwule Blut spenden? In vielen Ländern ist das verboten. Dagegen hatte ein Franzose geklagt. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof ein Urteil gefällt: Der Ausschluss kann rechtens sein - aber nur, wenn es ein hohes Übertragungsrisiko gibt.
Blutspende: Homosexuelle Männer sind in Deutschland ausgeschlossen

Blutspende: Homosexuelle Männer sind in Deutschland ausgeschlossen

Franziska Kraufmann/ dpa

Blutspende - Wer darf spenden, wer nicht?