Diagnose Krebs "Je ne regrette rien"

Dominique Bertinotti war französische Familienministerin und hatte Brustkrebs. Monatelang schwieg sie über ihre Krankheit und arbeitete einfach weiter. Im Gespräch erzählt sie von Auftritten mit Perücke und warum das Thema Krebs noch immer ein Tabu ist.
Dominique Bertinotti: "Auch eine an Brustkrebs erkrankte Ministerin kann schwierige Entscheidungen treffen"

Dominique Bertinotti: "Auch eine an Brustkrebs erkrankte Ministerin kann schwierige Entscheidungen treffen"

Foto: Myr Muratet/ Der Spiegel
ZUR PERSON
Foto: KENZO TRIBOUILLARD/ AFP
Mehr zum Thema im SPIEGEL WISSEN 3/2014
Mehr lesen über