Intensivmedizin Impfstatus soll bei Triage-Entscheidungen keine Rolle spielen

Die Zahl der Covid-Kranken auf Intensivstationen steigt rasant. Ärzte legen Empfehlungen vor, damit etwa Krebskranke nicht benachteiligt werden. Und sie betonen, dass eine Priorisierung nicht nach Impfstatus erfolgen soll.
Covid-Patient auf der Intensivstation im Krankenhaus Grevenbroich

Covid-Patient auf der Intensivstation im Krankenhaus Grevenbroich

Foto:

Mareen Fischinger / Getty Images/Westend61

wbr/dpa/AFP