Debatte um Blutkonserven Zu schwul zum Spenden?

Homosexuelle Männer dürfen kein Blut spenden. Während Schwulenverbände darin eine Diskriminierung sehen, halten Wissenschaftler das HIV-Risiko weiterhin für zu groß. Jetzt bringen Politiker Bewegung in die Debatte.
Von Sören Hendrik Maak
Beutel mit Vollblut: Blutspenden von Risikogruppen sind ausgeschlossen

Beutel mit Vollblut: Blutspenden von Risikogruppen sind ausgeschlossen

David Ebener/ dpa