Ab sofort E-Zigaretten dürfen nicht mehr an Jugendliche verkauft werden

Ab 1. April dürfen in Deutschland keine E-Shishas und E-Zigaretten mehr an Kinder und Jugendliche abgegeben werden. Das Gesetz soll den Nachwuchs vor schädlichen Stoffen schützen.
E-Zigarette: Weil sie keinen Tabak enthalten, waren sie bislang vom Verkaufsverbot an Jugendliche ausgenommen

E-Zigarette: Weil sie keinen Tabak enthalten, waren sie bislang vom Verkaufsverbot an Jugendliche ausgenommen

Thalia Engel/ dpa
jme/dpa
Mehr lesen über