Pfeil nach rechts

E-Zigaretten in den USA Zahl der Lungenerkrankungen steigt auf rund 2000

In den USA steigt die Zahl der vermutlich durch E-Zigaretten erkrankten Menschen. Inzwischen leiden mehr als 2000 Konsumenten an einer entsprechenden Lungenkrankheit. Dutzende sind bereits gestorben.
Ein Mann raucht eine E-Zigarette: Die Wirkstoffe in den USA sind nicht so streng reguliert wie in Deutschland (Symbolbild)

Ein Mann raucht eine E-Zigarette: Die Wirkstoffe in den USA sind nicht so streng reguliert wie in Deutschland (Symbolbild)

Lisa Ducret/dpa
kry/dpa