Liberia 15-Jähriger stirbt an Ebola

Seit September galt Liberia als Ebola-frei, nun ist doch wieder ein Mensch gestorben. Ein 15-Jähriger erlag den Folgen der Viruserkrankung. Der Junge war vor einigen Tagen positiv getestet worden - ebenso wie sein Vater und sein Bruder.
Ebola-Behandlungszentrum in Liberia: Hier werden der Vater und der Bruder des verstorbenen Jungen behandelt

Ebola-Behandlungszentrum in Liberia: Hier werden der Vater und der Bruder des verstorbenen Jungen behandelt

Foto: STRINGER/ REUTERS
hei/Reuters