17 Todesfälle Kongo meldet Ebola-Ausbruch

Im Kongo versuchen Ärzte, einen Ausbruch des gefährlichen Ebolafiebers einzudämmen. Behörden berichten von 17 Todesfällen.
Ebola-Viren auf einer Zelle (Illustration)

Ebola-Viren auf einer Zelle (Illustration)

Foto: Getty Images/iStockphoto
wbr/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel