Pfeil nach rechts

Kongo Behörden melden drei neue Ebola-Fälle

In der kongolesischen Millionenstadt Mbandaka wurden drei weitere Ebola-Fälle gemeldet. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt das Risiko für eine weitere Verbreitung des Virus als "sehr hoch" ein.
Helfer in Schutzkleidung

Helfer in Schutzkleidung

AFP/ UNICEF/ MARK NAFTALIN
ssu/Reuters