WHO beruft Krisenausschuss ein Ebola-Helfer klagen über Anfeindungen im Kongo

Mehr als hundert Menschen sind im Kongo bereits an Ebola gestorben, Feindseligkeit und Rebellenangriffe gefährden die Arbeit der Helfer. Die WHO hat ihren Krisenausschuss einberufen.
Desinfektion eines Helfers, Aufnahme von Anfang September

Desinfektion eines Helfers, Aufnahme von Anfang September

Al-hadji Kudra Maliro/ AP
Sicheres Begräbnis in Beni, Aufnahme aus dem August

Sicheres Begräbnis in Beni, Aufnahme aus dem August

STRINGER/ REUTERS
Icon: Spiegel
dbate.de
irb/dpa/Reuters