Westafrika Experten befürchten Scheitern von Ebola-Impfstudien

Die Ebola-Epidemie in Westafrika wird zurückgedrängt, deutlich weniger Menschen stecken sich mit dem gefährlichen Virus an. Ein Dilemma für die in Kürze anlaufenden Impfstudien: Nach SPIEGEL-Informationen zweifeln die Hersteller bereits an deren Erfolg.
Ebola-Zentrum in der Nähe von Freetown, Sierra Leone: Zahl der Neuinfektionen sinkt

Ebola-Zentrum in der Nähe von Freetown, Sierra Leone: Zahl der Neuinfektionen sinkt

Foto: BAZ RATNER/ REUTERS
Mehr lesen über