Ebola Weltgesundheitsorganisation korrigiert die Fallzahlen

Die Weltgesundheitsorganisation nennt in ihrem neuesten Report zur Lage in den Ebola-Ländern niedrigere Fallzahlen als in der Vorwoche. Die Krankheit breitet sich in Guinea, Sierra Leone und Liberia dennoch weiter aus.
Helfer von Ärzte ohne Grenzen in Monrovia: Der Mann, der sich mit Ebola angesteckt hatte, arbeitet jetzt wieder und hilft den Kranken

Helfer von Ärzte ohne Grenzen in Monrovia: Der Mann, der sich mit Ebola angesteckt hatte, arbeitet jetzt wieder und hilft den Kranken

Foto: ZOOM DOSSO/ AFP
wbr/dpa/Reuters