Epidemie Ebola-Infizierter könnte in Hamburg behandelt werden

Ein Mediziner, der sich in Westafrika mit Ebola angesteckt hat, wird möglicherweise zur Behandlung nach Hamburg geflogen. Um die Epidemie einzudämmen, hat Liberia seine Grenzen geschlossen.
Hamburger Uni-Klinik: Auf der Isolierstation könnten Ebola-Kranke behandelt werden

Hamburger Uni-Klinik: Auf der Isolierstation könnten Ebola-Kranke behandelt werden

Foto: Marcus Brandt/ dpa
Verbreitung von Ebola in Westafrika (für Gesamtansicht bitte klicken)

Verbreitung von Ebola in Westafrika (für Gesamtansicht bitte klicken)

Foto: SPIEGEL ONLINE

Die Chronologie der Ebola-Epidemie in Westafrika

wbr/dpa/Reuters/AFP