Ebola-Verdacht in Boston Sicherheitsteam holt fünf Passagiere aus Flugzeug

Direkt nach der Landung in Boston hat ein Team in Schutzanzügen fünf Passagiere aus einem Flugzeug geholt. Sie hatten während des Fluges grippeähnliche Symptome gezeigt. Der Ebola-Verdacht bestätigte sich aber nicht.
Krankenhaus in Boston: Fünf Passagiere werden auf das Ebola-Virus getestet

Krankenhaus in Boston: Fünf Passagiere werden auf das Ebola-Virus getestet

Foto: TAMI CHAPPELL/ REUTERS
vet/Reuters/AFP