Lebensgefährliches Virus Erste Ebola-Patientin in Mali ist gestorben

Die erste Ebola-Patientin Malis war erst zwei Jahre alt - und ist an der Krankheit gestorben. Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet, das Mädchen könnte das Virus verbreitet haben, als sie mit Nasenbluten in einem Bus reiste.
sun/Reuters/AP/AFP