Fehler bei Ebola-Bekämpfung "Wir haben Demut gelernt"

Mehr als 10.000 Menschen hat der Ebola-Ausbruch in Westafrika das Leben bisher gekostet. Hätte das verhindert werden können? Nach monatelanger harscher Kritik gibt die WHO jetzt zu, nicht effektiv und rasch genug gehandelt zu haben.
Ebola-Patientin in einer Quarantäne-Station in Koidu, Sierra Leone: "Wir wissen nicht, wann der nächste große Ausbruch kommt"

Ebola-Patientin in einer Quarantäne-Station in Koidu, Sierra Leone: "Wir wissen nicht, wann der nächste große Ausbruch kommt"

BAZ RATNER/ REUTERS
cib/dpa