Erste Herztransplantation in Deutschland Das Herz schlug nur 27 Stunden

Vor 50 Jahren nähten Ärzte in München erstmals in Deutschland ein Spenderherz in die Brust eines Menschen. Der Patient überlebte nur einen Tag. Heute sind Herztransplantationen ein etabliertes Verfahren.
Die Münchner Chirurgen Rudolf Zenker, Werner Rudolph und Werner Klinner (v.l.n.r.)

Die Münchner Chirurgen Rudolf Zenker, Werner Rudolph und Werner Klinner (v.l.n.r.)

Foto: Klaus Heirler/ picture alliance/dpa
Von Sabine Dobel, dpa/hei