Fazialisparese Plötzlich ist der Gesichtsnerv gelähmt

Viele denken zuerst an einen Schlaganfall: Auf einmal ist das Gesicht schief, eine Seite hängt herunter. Doch eine Lähmung des Gesichtsnervs kann ganz andere Ursachen haben.
Irritierende Lähmung: Bei der Fazialisparese funktioniert der Gesichtsnerv nicht mehr richtig

Irritierende Lähmung: Bei der Fazialisparese funktioniert der Gesichtsnerv nicht mehr richtig

Foto: TMN
Alexandra Bülow, dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel