Flughafen München Die eingebildete Vergiftung

Neue Sprengstoffsuchgeräte sorgten für Gesundheitsprobleme beim Personal am Flughafen München. Gutachter fanden bedenkliche Formaldehyd-Werte, 200 Personen erkrankten. Doch nun nimmt der Fall eine überraschende Wendung.
Flughafen München: "Quantum Sniffer" im Einsatz

Flughafen München: "Quantum Sniffer" im Einsatz

Foto: Flughafen München/ Werner Hennies
Quantum Sniffer (Archivfoto eines älteren Modells): Häufung von Krankheitsfällen in München

Quantum Sniffer (Archivfoto eines älteren Modells): Häufung von Krankheitsfällen in München

Foto: Spencer Platt/ Getty Images
Mehr lesen über