Lassa-Patient in Frankfurt "Alle Anzeichen einer schweren Virusinfektion"

Es handelt sich um die erste Ansteckung außerhalb Afrikas: In Rheinland-Pfalz hat sich ein Bestatter bei einem Toten mit Lassa infiziert. Es geht ihm sehr schlecht, trotzdem sind die Ärzte optimistisch.
Mitarbeiter der Frankfurter Isolierstation bei einer Übung (Archivbild)

Mitarbeiter der Frankfurter Isolierstation bei einer Übung (Archivbild)

Foto: Boris Roessler/ dpa
irb/dpa