Schutz vor Zecken "Der gemeine Holzbock ist ein fauler Sack"

Nein, Zecken fallen nicht vom Baum. Sie lauern auf Wiesen und in Sträuchern, aber auf Kuhweiden ist das Risiko deutlich geringer, sich durch einen Stich zu infizieren. Wie man sich am besten schützt, erklärt Biologin Dania Richter im Interview.
Der gemeine Holzbock: Zecken mögen hohes Gras und Wegesränder

Der gemeine Holzbock: Zecken mögen hohes Gras und Wegesränder

Patrick Pleul/ dpa
Zur Person
Das Interview führte Frederick Jötten.