Gelbfieber-Epidemie "Noch nicht über den Berg"

Mehr als 400 Todesopfer und 6000 Infizierte: Die Gelbfieber-Epidemie in Angola und der Demokratischen Republik Kongo ist noch nicht überstanden, warnen Experten.
Impfung in Luanda, Angola (Archivbild)

Impfung in Luanda, Angola (Archivbild)

Foto: DPA/ EPA
wbr/rtr/AP