Mythos oder Medizin Schadet es, mit den Fingern zu knacken?

Die einen entspannt das Fingerknacken, die anderen zucken allein beim Geräusch zusammen und warnen: Das kann nicht gesund sein! Aber was genau bringt die Gelenke überhaupt zum Knacken? Fragen die SPON-Leser Max Kaiser und Marina Rieder.
Arthritis in den Fingern (eingefärbtes Röntgenbild): Viele denken, dass Knacken die Gelenke verschleißt

Arthritis in den Fingern (eingefärbtes Röntgenbild): Viele denken, dass Knacken die Gelenke verschleißt

Foto: Corbis
Anzeige
Fingerknacken: Die Gelenkflächen entfernen sich voneinander, die Gelenkhöhle vergrößert sich und es entsteht ein Unterdruck

Fingerknacken: Die Gelenkflächen entfernen sich voneinander, die Gelenkhöhle vergrößert sich und es entsteht ein Unterdruck

Foto: SPIEGEL ONLINE