Digitale Gesundheitsversorgung auf Rezept Krankenkassen zahlen Gesundheits-Apps

Vom 2020 an übernehmen Krankenkassen die Kosten für Gesundheits-Apps, wenn ein Arzt sie verschreibt. Es ist der erste Teil des digitalen Versorgungsplans von Gesundheitsminister Spahn - Kritiker warnen vor Hackern.
Eine ältere Patientin bespricht mit ihrem Arzt Gesundheitswerte auf dem Smartphone (Symbolbild)

Eine ältere Patientin bespricht mit ihrem Arzt Gesundheitswerte auf dem Smartphone (Symbolbild)

iStockphoto/ Getty Images
kry/dpa/AFP