Pfeil nach rechts

Pestizid WHO-Experten stufen Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend ein

Das Pflanzenschutzmittel Glyphosat wird weltweit in großem Maßstab eingesetzt. Nun hat die Internationale Agentur für Krebsforschung das Pestizid als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft. Jetzt muss das Bundesinstitut für Risikobewertung nacharbeiten.
Glyphosat-Behandlung: Die WHO stuft das Pflanzenschutzmittel jetzt als potenziell krebserregend ein

Glyphosat-Behandlung: Die WHO stuft das Pflanzenschutzmittel jetzt als potenziell krebserregend ein

AP
hei/dpa