Tätersuche nach Messerattacke in Hamburg Darf ein Arzt seine Schweigepflicht brechen?

Bei der tödlichen Messerattacke in Hamburg hat sich der Täter vermutlich selbst verletzt. Hamburger Ärzte wurden gebeten, Patienten mit entsprechenden Wunden zu melden. Das Vorgehen von Polizei und Ärztekammer stößt nun auf Kritik.
Hamburg: Polizeitaucher suchen in der Alster nach Spuren

Hamburg: Polizeitaucher suchen in der Alster nach Spuren

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa
wbr