Hausärztemangel Fehlender Nachwuchs gefährdet Grundversorgung

Der Mangel an Hausärzten droht zum Desaster zu werden: Immer weniger junge Mediziner streben diese Laufbahn an, aktuelle Zahlen offenbaren einen Rekord-Tiefstand. Aber auch andere Fachbereiche sind betroffen. Kassen warnen vor einem Zusammenbruch der Grundversorgung.
Medizinstudentin und Hausarzt: Es gibt nicht genügend Nachwuchs

Medizinstudentin und Hausarzt: Es gibt nicht genügend Nachwuchs

Foto: Volker Nies/ dpa
cib/dpa