Organspende-Debatte Ethikrat streitet über Definition des Todes

Ist ein Mensch erst tot, wenn sowohl Hirn als auch Herz versagen? Oder genügt der Hirntod als Kriterium? Die Frage entzweit den Deutschen Ethikrat. In einem Punkt sind sich aber beide Gruppen einig: Hirntoten dürfen Organe entnommen werden.
MRT vom Gehirn: Gilt ein Mensch als tot, wenn seine Hirnfunktionen versagen?

MRT vom Gehirn: Gilt ein Mensch als tot, wenn seine Hirnfunktionen versagen?

Andreas Gebert/DPA

Hirntod

ZUM AUTOR
Hristio Boytchev
Mehr lesen über